«Mein Kinderheim» mit über 40 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 1 und 20 Jahren stand vor 5 Jahren vor der Schliessung.

Dank eigenen Mitteln und Spenden haben die Kinder jetzt eine Zukunft – wenn auch auf sehr bescheidenem Niveau.

Jede Verbesserung der Infrastruktur verbessert das Leben der Kinder.

In «meinem Skigebiet Orlovka» habe ich 2006 begonnen mit der Erneuerung des Gebietes – zusammen mit Leuten vor Ort – mit dem Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen in einer Gegend, wo seit dem Zerfall der Sowjetunion ausser Landwirtschaft gar nichts vorhanden war.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Dorf (Arbeitsplätze, Einkauf usw.) haben viele Leute wieder ein Einkommen. 

Barspenden

Barspenden sind sehr willkommen und werden zu 100% für bauliche Investitionen im Kinderheim investiert.

Patenschaften

Es bestehen Möglichkeiten für Patenschaften für einzelne Kinder. Diese Patenschaft kann jährlich erneuert werden.

Hilfsgüter

Hilfsgüter/Naturalien wie Kleider, Schuhe, Stoff, Spielsachen, Schulmaterial, Laptops, usw. nehme ich gerne entgegen.